Ihr Vergnügen kommt zuerst

Ihr Vergnügen kommt zuerst

Viele Leute denken, dass Lerntechniken und -positionen das Wichtigste sind, um ein großartiger Liebhaber zu sein. Aber sie könnten nicht falscher sein.

Das ERSTE, was Sie im Schlafzimmer meistern müssen, ist, wie Sie ein dominanter MANN im Bett sein und kein durchschnittlicher Joe.

  • Durchschnittlicher Joe glaubt, dass eine Frau möchte, dass ein Mann sie im Schlafzimmer respektiert.
  • Durchschnittlicher Joe glaubt, dass eine Frau nicht gefickt werden will, sondern dass sie «Liebe machen» will.
  • Average Joe glaubt, dass Männer und Frauen im Schlafzimmer in jeder Hinsicht gleich handeln müssen.
  • Average Joe stellt sicher, dass sie sich zu keinem Zeitpunkt unwohl fühlt.
  • Durchschnittlicher Joe bittet immer um Erlaubnis, bevor er etwas Neues probiert.

Und Average Joe überzeugt sich davon, dass er ein “gutes Mädchen” gefunden hat, das all diese “anderen Dinge” nicht gerne macht.

Aber Average Joe ist nicht der böse Junge, zu dem Frauen sexuell phantasieren und aufbrechen.
Was Frauen wirklich wollen, ist ein dominanter Mann, der die lebendigen Tageslichter von ihr ablenkt und nicht um Erlaubnis bittet, sie gegen das Bettbrett in zwei Hälften zu zerbrechen.
Frauen wollen einem mächtigen Mann wirklich sexuell unterwürfig sein, der ihr nimmt, was er will, und ihr in der

Hitze der Leidenschaft schlechte, schmutzige Dinge erzählt.
Frauen wollen wirklich einen Mann, der sie wieder in Kontakt mit ihrer eigenen tierischen Natur bringt und frei von jeglicher sexuellen Moralisierung und Hemmung sozialer Konditionierung ist.
Kurz gesagt, Frauen werden sexuell dominiert.

Dieser Wunsch, ihre Beine zu spreizen und sich einem dominanten Mann zu unterwerfen, ist einer der tiefsten Instinkte von Frauen. Biologisch gesehen wollen Frauen durch Millionen von Jahren des Evolutionsdrucks den Samen eines sexuell dominanten Mannes nehmen und seine sexuell fit Nachkommen zur Welt bringen.
Die Führung zu übernehmen und die Kontrolle im Schlafzimmer zu übernehmen, befreit Frauen auch von jeglichen Schuldgefühlen oder Hemmungen. Frauen müssen sich nicht schuldig fühlen, wenn sie ihre Leidenschaften loslassen und sich dem Vergnügen hingeben.

Wie wird man ein dominanter Mann im Schlafzimmer?

Hier ist die Grundeinstellung: Im Gegensatz zum Mainstream Manners »Sex Beratung, Ihr Vergnügen steht an erster Stelle … und ihr von Ihnen.

Das sexuelle Biest in dir hat keine Hemmungen, sie wie ein sexuelles Objekt zu behandeln, das frei ist, um deine tiefsten Wünsche zu befriedigen. Versuche nicht zu sehr, ihr zu gefallen. Versuche nicht endlos herauszufinden, was sie will. Bitte sie nicht um Erlaubnis. Frauen wollen eine Führungskraft im Bett. Gehen Sie mit, was Ihnen im Moment gefällt. Sag ihr, dass sie tun soll, was sie tun soll und wie sie sich für dich kleiden soll.

Fick sie wie ein hirnloses Sexspielzeug. Fick sie an den Wänden, Tischen, Stühlen, stehend, mit viel Dirty Talk und viel Action dazwischen. Werfen Sie sich mit Hingabe und Begeisterung hinein und ohne die Sorgen oder die Angst.
Mach dir keine Sorgen um ihr Vergnügen oder gib ihr zuerst einen Orgasmus, nimm deinen. Nur wenn Sie Dominanz und hartes Ficken festgestellt haben, sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit wieder darauf lenken, ihre Orgasmen zu geben.

Und selbst wenn sie ab und zu «führt», lässt du sie führen. Sie können jederzeit die Kontrolle übernehmen und führen.

So fickt der dominante Mann seine Frau.
Nun komm schon, Soldat!
Derek Vitalio

P. S. Schauen Sie sich unbedingt mein Blissnosis-Master-Programm an, das jetzt im MP3-Format vorliegt. Es enthält zahlreiche Tipps, wie Sie ein dominanter Liebhaber im Schlafzimmer werden können.