Sie stoßen in Ihrem Spiel auf Straßensperren – ist der Feminismus schuld?

Sie stoßen in Ihrem Spiel auf Straßensperren – ist der Feminismus schuld?

Viele Männer, die mit heißen Frauen gewinnen wollen, geben dem Feminismus die Schuld für ihre Schwierigkeiten, sich zu legen.

Die Idee ist, dass der Feminismus Frauen fett gemacht hat, sich nicht um ihr Aussehen gekümmert hat, pummelig gekleidet ist, kein Make-up getragen hat und sich im Allgemeinen nicht um sich selbst gekümmert hat.
Die andere Idee ist, dass der Feminismus Frauen so viel Macht gegeben hat, dass Frauen nicht einfach angesprochen werden können. Wenn ein Mann sich einer Frau nähert, schießt sie ihn einfach nieder.
Wirklich, diese beiden Argumente sind lahme Ausreden und haben nichts mit der Realität zu tun.

Die Bewegung des Feminismus ist in erster Linie wirtschaftlicher Natur: Frauen sollten in der Lage sein, in den gleichen Berufen wie Männer zu arbeiten und das gleiche Einkommen wie Männer zu erzielen.

Der andere Aspekt des Feminismus ist der soziale, dass Männer nicht in der Lage sein sollten, Frauen zu vergewaltigen und sauber davonzukommen, oder dass er seine Frau nicht einfach barfuß und schwanger mit drei schreienden Kindern zurücklassen und nach Rio fliehen kann, ohne seine zu unterstützen Verantwortlichkeiten.
Was Frauen betrifft, die FETT sind – das hat viel mehr mit der Tatsache zu tun, dass es an jeder Straßenecke ein McDonald’s und ein Taco Bell gibt und in jeder Apotheke, jedem Convenience-Store Reihen mit Schokoriegeln,

Kartoffelchips und Ben & Jerrys Eiscreme. und Tankstelle in jeder Stadt.
Das ist kein Feminismus – das ist unregulierter Kapitalismus (und manche könnten ihn als außer Kontrolle bringen), gepaart mit einer massiven Automobil- und Fernsehindustrie.

Wenn Sie wollen, dass der Schwanz heißer wird, hören Sie auf, den Feminismus zum Sündenbock zu machen, und revolutionieren Sie unsere Kultur dort, wo es darauf ankommt, bei Fast Food, fehlenden öffentlichen Verkehrsmitteln und Fernsehen.

Was Frauen betrifft, die «Hündinnenschilde» haben – das hat auch nichts mit Feminismus zu tun. Wenn Sie einem Mädchen einen sozialen Wert zukommen lassen, ist es nicht so, welche Ideologie oder Überzeugung es in seinem Kopf hat oder aus welcher Kultur es stammt – es wird eine Anziehungskraft auf Sie haben. Wenn Sie als ein sozial wertvoller Mann rüberkommen, wirft sie all ihren “Feminismus” oder (genauso wahrscheinlich) “konservative soziale Werte” aus dem Fenster, um in Ihrer Nähe zu sein.

Tatsächlich war ich auf dem College mit einigen Mädchen befreundet, die Feministinnen in Flammen standen. Und für sie war Feminismus eine sexuell positive Bewegung, die es Frauen ermöglichte, freier mit denen sie schliefen zu sein. Und die feministischen Mädchen waren einige der EINFACHSTEN Mädchen, mit denen man ins Bett gehen konnte.

Natürlich gibt es auch eine andere Art von “Feminismus” – die gefälschten, materialistischen “Frauenpower” -Themen, die zuletzt von Sängern wie Fergie in “My Humps” und “Glamorous” populär gemacht wurden.
Aber dieser «Feminismus» wird größtenteils von alten weissen GUYS in Firmensitzungen ausgedacht, um Millionen von Platten zu verkaufen und sich selbst reich zu machen.

Wir sollten den wahren Feminismus dann nicht mit dieser materialistischen “Frauenpower” verwechseln, die uns von großen Medienkonzernen in den Rachen geschubst wird.

Und wenn wir aufhören, bitter und wütend auf Frauen zu sein, können wir anfangen, alles über Frauen zu lieben und zu umarmen. Und pass auf, dein Erfolg wird abnehmen, sobald sich deine Einstellung zum Positiven ändert.
Schauen Sie sich mein Deep Inner Game-Programm an. Es hat genau die lebensverändernden Trancen, um Sie in die Art von Mann zu verwandeln, die alle Frauen lieben möchten, ob sie feministische, sozialistische, konservative, verwöhnte Prinzessinnen sind oder nur das Mädchen von nebenan.